Wo steht DIE LINKE nach Niedersachsen?

von Bernhard Sander Die Wahl in Niedersachsen hat gezeigt, dass DIE LINKE sich auf Landesebene im 5%-Bereich und bundespolitisch im <10%-Bereich festgerannt hat. Ihr sind überdies neue Wählerschichten zugeflogen, ohne dass sie strategisch einen Truppenaustausch...
Rückblick auf die Sommerakademie 2017

Rückblick auf die Sommerakademie 2017

Am Wochenende war unsere nunmehr 11. Sommerakademie mit Sozialistischen Linken. Wie immer haben wir im Bunten Haus in Bielefeld gelernt, gelacht, geredet und auch wieder gesungen. Hier gibt es für euch noch einmal einen Bericht und viele Vorträge zum (nach)hören....
Klassenkampf und Rassismus

Klassenkampf und Rassismus

Ceren Türkmen erklärt, warum Antirassismus und Klassenkampf durch den Linkspopulismus nicht zusammen gebracht werden. Der Zulauf rechtspopulistischer Parteien und Bewegungen wie auch das Buch „Rückkehr nach Reims“ von Didier Eribon haben eine kontroverse Diskussion...
Kommunalpolitik als Klassenpolitik

Kommunalpolitik als Klassenpolitik

Ein Plädoyer für das Große im Kleinen von Elisabeth Kula. Kommunalpolitik ist unsexy – da sind sich viele Linke einig. Gähnende Langeweile in Diskussionen über Parkbänke, Friedhofs-Gießkannen und Bauleitplanungen werden oft damit verbunden. Das aber ist zu kurz...
Was wir vom linken Populismus lernen können

Was wir vom linken Populismus lernen können

Vier Vorschläge von Benjamin Opratko, was SozialistInnen hierzulande vom globalen Aufschwung des Linkspopulismus lernen können. Jemanden „Populisten“, „Populistin“ zu nennen, heißt ihn oder sie zu schmähen: als Demagogin, Nationalistin oder Rassisten. Lange wurde die...