Liebe Genossinnen und Genossen,

hiermit möchten wir Euch herzlich zur Bundesmitgliederversammlung der Sozialistischen Linken (SL) einladen. Wir werden dort unter anderem die Delegierten und Ersatzdelegierten der SL für den 7. Parteitag wählen und bis zu vier weitere Mitglieder des BundessprecherInnen-Rats der SL nachbesetzen. Der BSR möchte insbesondere Genossinnen ermuntern, für die zu wählenden Ämter (BSR und Delgierte) zu kandidieren.

 

Wann? am Samstag, 1. Februar 2020, 11:00 – 16:30 Uhr

Wo? Freizeitheim Linden, Windheimstraße 4, 30451 Hannover

 

Um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu ermöglichen, bitten wir Euch, Anträge bis spätestens zwei Wochen vor der Versammlung einzureichen – d. h. bis zum 18. Januar 2020. Schreibt uns dazu sowie ggf. zur Ankündigung von Kandidaturen vorzugsweise per E-Mail an: info@sozialistische-linke.de

Wir werden vorschlagen, Anträge, die nicht rechtzeitig eingegangen sind, nicht zu befassen. Alle Materialien zur Versammlung werden auf der SL‐Homepage dokumentiert, sobald sie vorliegen: https://sozialistische-linke.de

 

Der BSR schlägt euch folgende TO und Zeitplan vor:

  • Ab 10:00 Uhr Frühstücksmöglichkeit im Freizeitheim Linden
  • 11:00 Uhr Begrüßung und Konstituierung
  • 11:10 Uhr Bericht des BundessprecherInnenrates
  • 11:20 Uhr Aussprache zur Lage der Partei und zur Strategiedebatte (Leitantrag)
  • 12:30 Uhr Mittagspause
  • 13:30 Uhr Wahl der Delegierten und Ersatzdelegierten zum 7. Bundesparteitag
  • 14:30 Uhr Nachwahl von bis zu vier weiteren Mitgliedern des BundessprecherInnen-Rats der SL
  • 15:00 Uhr Aussprache zu weiteren Anträgen
  • 16:20 Uhr Verabschiedung

 

Mit solidarischen Grüßen,

Euer BundessprecherInnenrat

________________________________________

Anträge

  • Leitantrag “DIE LINKE als populäre soziale und linke Alternative” (PDF)

________________________________________

Kinderbetreuung
Wir bieten im Rahmen der Mitgliederversammlung eine Kinderbetreuung an. Bitte meldet uns verbindlich bis spätestens 11. Januar 2020, ob Ihr eine Kinderbetreuung benötigt und das Kind(er)alter. Schreibt uns dazu einfach an: info@sozialistische-linke.de

Anreise
Um möglichst allen Interessierten die Teilnahme zu ermöglichen, übernimmt die SL bei Bedarf Anreisekosten bis 70 Euro mit der Bahn bzw. für Fahrgemeinschaften im Auto (mindestens zwei Personen) 20 Cent pro gefahrenen Kilometer ab einer Entfernung von 100 km und maximal 70 Euro pro gefahrene Person.

Der Differenzbetrag zu tatsächlich höheren Kosten muss ggf. selbst bezahlt werden.

Wir bitten Mandatsträger/innen und Gutverdienende um Spenden auf das Konto der Sozialistischen Linken beim Parteivorstand, um für Härtefälle Übernachtungs- und Fahrtkosten bezuschussen zu können.

Organisatorisches
Wir bitte alle Genossinnen und Genossen, deren uns vorliegende eMail- oder Postadresse nicht mehr aktuell ist, uns die korrekten Adressen und gerne auch Mobilnummern mitzuteilen.